GRATIS VERSAND (DE) ✓ SCHNELLE LIEFERUNG ✓ FFP2 MASKEN AUS DEUTSCHLAND ✓

FFP2 Maske & Mundschutz made in Germany: Höchste Qualität und Zuverlässigkeit

Mundschutz made in Germany: Höchste Qualität und Zuverlässigkeit

Zum Schutz seiner Mitmenschen, ist ein Mundschutz eine gute Wahl. Zumindest wenn man andere vor einer Krankheit schützen möchte, die sich über Aerosole und Tröpfchen verbreitet.

Bisher war der Mundschutz hierzulande vorrangig dem medizinischen Personal vorbehalten. Während in Asien häufiger Menschen mit Mundschutz auf den Straßen zu beobachten sind, war der Anblick hier eher selten. Doch mit Ausbruch der Corona Pandemie hat sich das geändert.

An immer mehr Orten ist das Tragen eines MNS Pflicht. Die Auswahl an Masken ist groß. Welche Optionen Sie haben und welche Maske welchen Schutz bietet, erfahren Sie hier.

Community Masken, Mundschutz und FFP2 Masken

Im Supermarkt, in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Arzt oder in Gegenden mit großem Menschenaufkommen: Der Mundschutz ist in Europa angekommen und an vielen Orten Pflicht. Welche Varianten gibt es?

Community Masken

Zu Beginn der Pandemie halfen sich viele Menschen mit Community Masken aus. Das sind in der Regel selbstgenähte Masken aus Stoff. Solche Masken schützen vor Tröpfchen, die beim Sprechen, Husten oder Niesen abgegeben werden. Damit schützen Community Masken Ihre Mitmenschen, aber nicht Sie selbst.

Wichtig: Damit der Community Mundschutz effektiv schützen kann, muss er aus sehr dickem Stoff gefertigt sein und am besten nach jedem Tragen gewaschen werden.

Medizinischer Mund-Nasen-Schutz

Deutlich bequemer in der Handhabung und auch vom Tragegefühl her ist ein Mund-Nasen-Schutz, wie man ihn aus dem medizinischen Bereich kennt. Wenn Sie solch einen Mundschutz tragen, schützen sie ebenfalls andere. Er hält Viren zurück und verringert so das Ansteckungsrisiko anderer Personen.

Als Träger profitieren Sie ebenfalls von einem minimalen Schutz. Tröpfchen und andere Spritzer, die etwa durch Husten oder Niesen verursacht werden, landen nicht direkt an Mund oder Nase.

FFP2 Masken

Möchten Sie nicht nur andere, sondern auch sich selbst schützen, ist eine FFP2 Maske made in Germany die richtige Wahl. Solche Filtermasken für das Gesicht werden etwa von Pflegepersonal getragen, das nachweislich infizierte Personen behandelt.

Im Gegensatz zum gewöhnlichen Mundschutz, liegt die FFP2 Maske so eng am Gesicht an, dass sie dicht unter dem Mund und über der Nase abschließt. Eingeatmet wird über einen integrierten Filter.

Wie sollte der Mundschutz made in Germany sitzen?

Wichtig beim Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist der Sitz. Die Maske sollte immer dicht am Gesicht anliegen. Im Gegensatz zu einer FFP2- oder FFP3-Maske, ist der klassische Mundschutz an den Seiten sowie oben und unten nicht komplett dicht bzw. lässt Luft durch. Daher ist eine Ansteckung mit solch einem Mundschutz durchaus möglich. Allerdings reduziert der Mundschutz das Risiko, andere Menschen anzustecken.

Wie oft muss der Mundschutz made in Germany gewechselt werden?

Ein medizinischer Mundschutz made in Germany wird nur einmal verwendet und im Anschluss weggeworfen. Spätestens nach einer Tragezeit von 2 Stunden empfiehlt es sich, den Mundschutz zu wechseln.

Eine sichere Reinigungsmethode der Maske gibt es nicht. Es empfiehlt sich daher, gleich mehrere Mundschutz-Lösungen zu kaufen.

Mundschutz kaufen: Was muss ich beachten?

Mit Ausbruch jeder Pandemie steigt auch die Nachfrage nach hochwertigen Masken. So ist etwa der Mundschutz made in Germany sehr gefragt.

Das Problem: Betrüger wittern das große Geld. Sie sehen die steigende Nachfrage nach solchen Masken und wollen ihr Stück vom Kuchen. Kurzerhand werden Onlineshops aufgezogen, in denen der angebliche Mundschutz made in Germany verfügbar ist. Meist zu horrenden Preisen. In ihrer Verzweiflung kaufen die Menschen solche Mundschutz-Masken. Sie zahlen per Vorkasse, erhalten aber niemals ihre Ware.

Wie erkennen Sie einen seriösen Shop?

  • Es gibt ein Impressum, aus dem die Anschrift des Unternehmens hervorgeht.
  • Wird Mundschutz made in Germany angeboten, ist das Unternehmen meist auch in Deutschland ansässig.
  • Die Preise sind transparent und fair. So sollte ein Mundschutz Typ II R nicht mehr als einen Euro kosten.
  • Es stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Verfügung. Ist nur Zahlung per Vorkasse möglich, ist Vorsicht geboten.

Mundschutz-kaufen-24 ist ein seriöser Shop. Wir sind Teil der WUNDER medical GmbH mit Sitz in Hamburg. Wir bieten die Zahlung per Kreditkarte, PayPal, Shopify Payments und Vorkasse an.

FFP2 Maske kaufen & Mundschutz kaufen: Was ist der Vorteil an made in Germany?

Die Qualitätsunterschiede, die es bei Mundschutz gibt, sind nicht zu unterschätzen.

Ein zertifizierter Mundschutz made in Germany ist im Regelfall aus hochwertigem Vlies gefertigt, lässt nahezu unbeschwertes Atmen zu, überzeugt durch eine gute Filterleistung und sitzt sicher und angenehm.

Gerade wenn Sie über einen längeren Zeitraum einen Mundschutz tragen müssen, werden Sie den Unterschied zwischen einem hochwertigen Mundschutz aus Deutschland und einem minderwertigen Produkt feststellen.

Noch wichtiger ist die Unterscheidung von hochwertigen FFP2 Masken und sogenannten Fake Masken.

Im Gegensatz zum einfachen Mundschutz, soll die FFP2 Maske ihren Träger vor einer Infektion schützen können. Allerdings sind einige Produkte im Umlauf, die zwar als FFP2 Masken angepriesen werden, den versprochenen Schutz allerdings nicht bieten. Häufig kommen solche Masken aus Asien.

Wenn Sie die Wahl zwischen einer FFP2 Maske made in Germany oder einem asiatischen Produkt haben, wählen Sie das deutsche Produkt. Zumindest, wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten. Ein zuverlässiges Erkennungsmerkmal hochwertiger FFP2 Masken ist die CE-Kennzeichnung auf der Maske sowie die deutliche Kennzeichnung als FFP2 Maske und die Nennung des Herstellers.

Mundschutz made in Germany: Was ist der Unterschied zwischen Typ II und II R?

Nicht nur bei den FFP Masken gibt es unterschiedliche Kategorien (FFP1, FFP2, FFP3). Auch der medizinische Mund-Nasen-Schutz ist in verschiedene Kategorien eingeteilt. Unterschieden wird unter anderem zwischen Typ I, Typ II und Typ II R.

Der größte Unterschied besteht bei der bakteriellen Filtereffizienz. Typ I filtert mindestens 95 %, Typ II und Typ II R mindestens 98 %. Typ II R hat zudem eine höhere Anforderung an die Flüssigkeitsresistenz. Das bedeutet: Typ II R Masken weisen eine erhöhte Beständigkeit gegen Flüssigkeiten und Aerosole auf.

Typ II Masken kommen im medizinischen Bereich - auch in OPs - zum Einsatz. Der Typ I kommt hierfür nicht in Frage.

Wenn Sie einen Mundschutz Typ II oder Typ II R made in Germany tragen, können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihre Mitmenschen effektiv schützen. Halten Sie sich zusätzlich an die geltenden Hygieneregeln wie häufiges Händewaschen und regelmäßiges Lüften.

    Schließen (Esc)

    JETZT IM ANGEBOT:

    5x Box mit 50x Mund-Nasen-Schutz nur 29,95 €* / inkl. MwSt., versandkostenfrei (D)

    Noch mehr Sparen? Einfach 10% Rabatt-Code an der Kasse eingeben: SPAREN24

    ZUM ANGEBOT

    Age verification

    By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

    Suchen

    Einkaufswagen

    Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
    Einkauf beginnen